Foto Contest

Mit unserem Foto Contest prämieren wir regelmässig schöne und eindrückliche Solaranlagen in der Schweiz. Der Gewinner des Preises wird jeweils durch ein Publikumsvoting entschieden. Nach der schönsten Solaranlage im Jahr 2023 suchen wir im Jahr 2024 die eindrücklichste Speicherinstallation!

Stimmen Sie für Ihre Lieblings-Speicherinstallation!

Die Spannung steigt! Wir haben die fünf Finalisten des Speicher Fotocontests ausgewählt, und jetzt liegt es an Ihnen, Ihren Favoriten zu wählen. Erfahren Sie mehr über jede der eindrucksvollen Speicherinstallationen und geben Sie Ihre Stimme ab. Ihre Teilnahme zählt!

Zum Voting

Foto Contest 2023

Im März 2023 startete die erste Runde unseres Foto Contest, bei dem wir die schönste Solaranlage mit Solarmarkt-Komponenten suchten. Dabei riefen wir Solarinstallateure dazu auf, uns Bilder ihrer beeindruckendsten Solaranlagen zuzusenden. Als Hauptpreis gibt es eine DJI-Drohne zu gewinnen.

Wir sind begesitert von den zahlreichen tollen Bildern und Anlagen, die unsere Schweizer Installateur-Partner innerhalb des letzten Jahres realisiert haben. Von allen Anlagen traffen wir durch ein internes Wahlverfahren eine Vorauswahl von acht Anlagen. Für diese acht Anlagen ging es in ein zweiwöchiges Voting-Rennen auf unseren Social Media Kanälen.

Jetzt steht der Sieger fest! Hier finden Sie unsere Top 5 Solaranlagen des Foto Contests.

Platz 3 - Clevergie AG

Der 3. Platz in unserem Foto Contest geht an Clevergie mit ihrer schönen Flachdachanlage in Altendorf mit Blick auf den Obersee des Zürichsees. Ganze 535 Module von Soluxtec bedecken das Kiesdach des Industriegebäudes und liefern nachhaltigen Strom.

mehr dazu

Platz 4 - Planeco GmbH

Die Planeco GmbH installierte im Stadtteil Riehen in Basel Stadt eine gigantische Arres-Indach-Überbaaung. Alle Gebäude zusammen liefern eine Leistung von rund 1 MWp! Die Arres-Module decken die Dächer Mehrfamilienhäuser nahezu vollflächig ab und es gibt praktisch keine Störflächen. Insgesamt wurden auf 9 Mehrfamilienhäusern Arres-Indach-Anlagen installiert.

mehr dazu

Platz 5 - Melcom AG

Genau 2'431 Module von JA Solar bedecken das Kiesdach des Logistikgebäudes der Galliker Transport AG. Die Planung, der Bau und die Installation dieser beeindruckenden Anlage wurden von der Melcom AG durchgeführt. Mit ihrer Expertise und präzisen Ausführung sorgten sie dafür, dass der Platz auf dem Kiesdach optimal für die Sonnenstromproduktion ausgenutzt wird.

mehr dazu

Platz 1 - Swiss Photovoltaik GmbH

Für die Recyclinghalle des Betonwerks Oberriet realisierte die Swiss Photovoltaik GmbH eine Solaranlagen, welche sowohl das Dach als auch die Fassade umfasst. Besonders speziell ist dabei, dass die Solarmodule selbst die Fassade bilden, auf den drei geschlossenen Seiten des Gebäudes sind sie die eigentliche Wand. Gesamthaft erbringt die spektakulär gestaltete Solaranlage eine Leistung von 691 kWp.

mehr dazu

Platz 2 - Elektro Meier Chur AG

Platz 2 in unserem Foto Contest erreicht die Indach-Anlage der Elektro Meier Chur AG. Die dunklen Arres Module passen optisch gut zur Holzverkleidung des Hauses und decken das Dach ganzflächig ab.

mehr dazu
Verfügbarkeitsbenachrichtigung
Bitte informiert mich, sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist.
Gewünschte Menge
Merklisten